Fehlerhafte Darstellung? Klicken Sie hier für die Darstellung im Webbrowser.   
Glenfis Newsletter

Glenfis eNews - Enabling digital Transformation

April 2016

Die digitale Transformation hat uns fest im Griff. Die Digitalisierung ist die neue Realität und wer nicht rechtzeitig den Sprung auf den bereits zügig rollenden Zug schafft, der droht den Anschluss an die Zukunft zu verpassen. Wir sind es in der IT gewohnt, dass sich immer alles einmal ändert. Doch jetzt scheint es doch etwas grundlegender Natur zu sein.

Cloud Computing, DevOps, Continuous Integration und Continuous Deplyoment sind neue Betriebskonzepte, welche zuerst gut verstanden werden müssen, bevor der Nutzen gewonnen werden kann. Veränderungen sind nur nachhaltig, wenn sie konsequent gelebt und in ihrem Ursprung verstanden werden. Theoretisches Wissen bildet dabei ein gutes Fundament. Aber nur praktisches KnowHow sichert den langfristigen Erfolg. Das stellt hohe Ansprüche an IT-Organisationen und damit auch an das Management und die Mitarbeitenden. Daher setzen wir bei Glenfis auf Business-Simulationen, weil Methoden direkt erprobt und dadurch die Konsequenzen von Entscheidungen direkt erlebbar werden.

Deshalb haben wir unser Portfolio vergrössert. Anfangs April haben wir mit einer Auswahl unserer Kunden zwei hoch intensive und interaktive Simulationen durchgeführt: Cloud Computing Simulation und DevOps Simulation. Eine grossartige Erfahrung mit etlichen Aha-Momenten. Mit dem Verständnis kam auch die Überzeugung des Nutzens und letztlich die Akzeptanz zur notwendigen Veränderung.

Dieses und viel mehr erwartet Sie heute in unserem aktuellen Newsletter. Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen Martin Andenmatten und das Glenfis Team.

Der Newsletter im Überblick

  1. Glenfis erweitert Geschäftsbereich mit glenfisAgileIT
  2. Academy News: DevOps und Cloud Simulationen
  3. Events und Webinare mit der Glenfis AG
  4. Glenfis Blog- & Kolumnen-Beiträge der letzten zwei Monate
  5. International News:ISACA übernimmt das CMMI® Institute

1. Glenfis erweitert Geschäftsbereich mit glenfisAgileIT

Glenfis sieht sich als Enabler der digitalen Transformation. Die neuen Sourcing Modelle mit Cloud Computing setzen in den Organisationen eine Dynamik frei, welche nur optimal genutzt werden können, wenn der gesamten Arbeitsweise, den Prozessen, den eingesetzten Technologien und den beteiligten Teams ebenfalls eine Agilität zu Grunde liegt. Das agile Manifest darf nicht bloss in der SW-Entwicklung gelten, sondern muss sich in der ganzen Organisation, von den Requirements-Engineers, über die Projekte und Software-Entwickler bis hin zu den Release-Engineers, Operations Managern und externen Lieferanten erstrecken. Die Engpässe müssen nicht nur bei den einzelnen Teams aufgelöst werden, sondern insbesondere zwischen den Teams. Damit sich keine Staus bilden und der Flow von den Business-Bedürfnissen bis hin zum operativen Betrieb unterbruchsfrei fortsetzen kann.

Die Glenfis hat nun einen neuen Geschäftsbereich «glenfisAgileIT» gebildet, mit dem Ziel, IT Organisationen bei der Umsetzung von agilen Methoden wie DevOps, Lean IT, Continuous Integration und Continuous Deployment aktiv zu coachen. Mit Beratung und Schulung werden wir Organisationen dabei helfen, ihre Teams auf die neue Zukunft vorzubereiten.

Alex Lichtenberger ist neu Partner der Glenfis und leitet diesen neuen Geschäftsbereich. Er ist seit. April ebenfalls in der Geschäftsleitung der Glenfis vertreten.  Er wird Kunden unterstützen, die unternehmensweite Agilität zu fördern und bei der Umsetzung aktiv zu begleiten. Er führt Assessments durch, hilft Transformationskonzepte zu entwickeln und coached diese. Planen Sie eine Veränderung mit  Ihrem Team oder brauchen Sie einen Sparringpartner? Dann nehmen Sie mit ihm Kontakt auf.

2. Academy News: DevOps und Cloud Simulation

Praxisbezogenes Lernen ist nicht nur nachhaltiger, sondern bereitet auch mehr Spass. In unseren Simulationstrainings werden Prozesse spürbar erlebt – und die Folgen einer Veränderung unmittelbar deutlich.  Mit unseren Business-Simulationen schaffen wir Räume, in denen die Teilnehmenden lernen, experimentieren und umsetzen. Sie erhalten dadurch die einmalige Chance, Konsequenzen ihrer Entscheidungen im spielerischen Umfeld direkt und hautnah zu erleben.

Viele Organisationen haben die nachhaltige Wirkung von praxisorientiertem Lernen erkannt und setzen Business Simulationen gezielt bei ihren Veränderungsprojekten ein. Getreu nach Konfuzius: «Ich höre und vergesse, ich sehe und behalte, ich handle und verstehe.». Ein sehr schönes Beispiel ist die SUVA, die schweizerische Unfallversicherungsanstalt. CIO Robert Koch hat uns ein Interview gegeben, was die Grundlage unserer aktuellen Success-Story bildet.

Seit 1. April ist die Glenfis für zwei neue Simulationen akkreditiert: DevOps und Cloud Computing von g2g3. Die DevOps Simulation ist ein rollenbasiertes Business Game, das sich auf die Software-Entwicklung und den Deployment-Lebenszyklus fokussiert. In drei kurzen Runden, führt jedes Team abteilungsübergreifende Arbeiten aus und überprüft deren Ergebnisse, z.B. ob Anwendungen korrekt abgeschlossen und eingeführt wurden, Time-to-Market Aspekte, Kosten und ROI, Kompatibilität und grundsätzliche Performance der Organisation. Ziel ist es, die Mauern der isoliert durchgeführten Arbeiten Schritt für Schritt abzureissen. In den einzelnen Phasen werden die Vorteile von DevOps in (für) Unternehmen und Organisationen klar ersichtlich.

Bei der Cloud Simulation wird ein globales Unternehmen widerspiegelt, welches hohen Anforderungen in einem stark fluktuierenden Businessmodell gegenübersteht. Die Teilnehmer erhalten in den einzelnen Runden ein ganzheitliches Verständnis und erleben wie durch revolutionäre Agilität und Effizienz das Cloud Computing an Vorteil gewinnt. Darüber hinaus schafft die Simulation eine lehrreiche Erfahrung zwischen den einzelnen Runden, dass beispielsweise eine effektive Planung für eine wirksame Lieferung und verantwortungsvollen Konsum von Cloud Computing-Services zwingend erforderlich ist.

Diese beiden neuen Simulationen bieten wir wie auch alle anderen Programme, sowie Apollo13 (Interaktive ITSM Opration Umgebung), Grab@Pizza (Business-IT Alignment), Challenge of Egypt (Projekt Management), Oceans99 (Cyber Security und Cyber Resilience), Lego4SCRUM (SCRUM Simulation) oder Polestar (ITSM allgemein) als Eintages-Training oder integriert in eine unserer Zertifizierlehrgängen an. Simulationen eignen sich aber auch als halbtägige Management Workshop, um das Bewusstsein rund um die Thematik nachhaltig zu veranschaulichen.

Sind Sie interessiert, mehr darüber zu erfahren oder planen Sie einen Team-Workshop? Dann sollten Sie unbedingt mit unserem Adrian Müller über die verschiedenen Möglichkeiten sprechen.

Planen Sie Ihre Ausbildung bereits für das nächste Jahr 2016? Hier eine Übersicht aller bestehenden Seminare der Glenfis AG, welche wir jeweils auch als Inhouse-Training und auch in Kombination mit einer Simulation anbieten:

Brauchen Sie Beratung für Ihre persönliche Ausbildung - oder für ein Ausbildungskonzept für Ihr Team? Die glenfisAcademy setzt auf eine eigene Ausbildungsphilosophie und auf die im eigenen Hause entwickelte Methodik. Natürlich vermitteln wir Ihnen das Wissen, das Sie für die Zertifikatsprüfung brauchen. Unser großer Ehrgeiz ist es aber, die Seminarteilnehmer zu befähigen, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Im Fokus unserer Seminare stehen deshalb der tägliche Nutzen des Vermittelten und die Umsetzbarkeit der Good-Practice-Ansätze. Statt passiv einer Vorlesung zu folgen, erarbeiten Sie sich unter Führung eines praxiserfahrenen Coaches die Inhalte anhand unseres Workbooks. Zur Vertiefung erarbeitet die Seminargruppe Praxisszenarien auf der eigens erstellten Fallstudie.

Adrian Müller, Leiter glenfisAcademy freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

3. Events und Webinare mit der Glenfis AG

Events unter Mitwirkung der Glenfis AG


Glenfis Cloud Talk am 11. Mai 2016 im «CLOUDS», Prime Tower Zürich
Mit dem Cloud Talk wollen wir eine Cloud-Community in der Schweiz aufbauen, um Erfahrungen im professionellen IT-Betriebsumfeld zwischen Cloud-Kunden und Cloud-Service-Providern auszutauschen.  Im Rahmen der ersten Cloud Talk Veranstaltung sprechen wir IT-Verantwortliche an, welche sich bereits in der Cloud Transition befinden oder sich erst gedanklich und konzeptionell mit einer Cloud-Strategie beschäftigen.

Weitere Informationen zum ersten Glenfis Cloud Talk: link

Wir sind überrascht worden vom starken Echo dieser ersten Ausschreibung, welche bereits seit mehreren Wochen völlig ausgebucht ist. Wir werden den Anlass halbjährlich durchführen. Merken Sie sich daher bereits den Termin im Herbst: 9. November 2016 – wieder im CLOUDS. Wir informieren Sie rechtzeitig, ab wann Anmeldungen wieder möglich sind.


Glenfis-Webinare
Die Glenfis AG veranstaltet regelmässig kostenlose Webinare zu aktuelle Themen im Bereich Cloud & Sourcing Governance, Service Management und IT Governance. Nutzen Sie diese Gelegenheit und informieren Sie sich ganz bequem von Ihrem Office aus.

Registrieren Sie sich bereits heute für folgende Themen:

Alle Beiträge haben wir für Sie aufgezeichnet:

4. Glenfis Blog- und Kolumnen-Beiträge der letzten zwei Monate

Der Nutzen einer guten Theorie ist erst in der angewendeten Praxis erkennbar. Wir haben es uns seitens Glenfis zum Ziel gemacht, diese Praxis-Erfahrungen einem breiten Publikum in Form von Blog-Beiträgen zur Verfügung zu stellen. Wir haben gelernt, dass erst durch den Austausch der Erfahrung das Eis zur Nutzung der Theorie gebrochen werden kann. Wir sind überzeugt, dass das Wissen quasi auf der Strasse liegt – es muss nur aufgehoben werden.

Der Blog besteht bereits seit 5 Jahren und wir haben rund 200 Beiträge veröffentlicht. Mit durchschnittlich 600-700 Besuchern pro Tag (insgesamt schon rund 650‘000 Besucher) ist unser Blog der mit Abstand am stärksten gelesene Service Management und Governance Blog weltweit (gemäss Technorati Blog-Index). Tragen Sie sich als Subscriber ein – und Sie verpassen nie mehr eine unserer Neuigkeiten.

Hier die letzten Beiträge:

Beteiligen Sie sich den Diskussionen. Ihre Meinung interessiert uns.


Glenfis schreibt seit 2016 Kolumnen in der Netzwoche

Hier die Beiträge der letzten zwei Monate:

5. International News: ISACA übernimmt das CMMI® Institute

War das eine Breaking-News: ISACA, Owner von COBIT® übernimmt das CMMI® Institute. Damit baut ISACA seine bereits führende Stellung im IT Governance Umfeld weiter aus und wird globaler Leader für Maturity und Capability Assessments von IT Organisationen. Mit CMMI stösst ISACA in die Welt der Software-Entwicklungen vor und kann damit einen viel grösseren Marktzugang erschliessen.  

Vielleicht gelingt es ISACA damit, das etwas angestaubte Image als IT-Auditoren-Organisation endgültig abzustreifen und endlich den Zugang zum IT Management zu finden. Notwendig wäre es schon lange, denn mit COBIT 5 sitzt ISACA auf einem hervorragenden Framework, welches den Bogen zwischen den hybriden, mobilen und digitalen Prozessen zu spannen vermag.

Information seitens ISACA: Link

Wir bleiben wie gewohnt dran für Sie. Kennen. Können. Tun.

Hotlinks

Glenfis-Webinare

Glenfis Cloud Talk

Downloads
Interaktives Training
Kurse buchen
eLearning
www.itil.org
Glenfis Webshop

Glenfis eLibrary
Glenfis-ITIL-Blog
Glenfis Pressemappe

Glenfis auf facebook Glenfis Tweets Glenfis on technoratie

Glenfis AG • 8048 Zürich

Copyright © by Glenfis AG. Alle Rechte vorbehalten. Glenfis und Glenfis Produktnamen sind Warenzeichen von Glenfis AG.
Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber.

Dieses eMail wurde versandt an: mail@100pro.ch - Sie können sich jederzeit hier abmelden.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Mail - die Mailbox wird nicht gelesen. Kontaktieren Sie uns bei Bedarf auf unserer Website.

RESILIATM